Das Erdgasnetz der TEN eG

Netzbeschreibung

Veröffentlichung netzbezogener Daten nach § 20 GasNZV

Die TEN eG betreibt ein druckgeregeltes Ortstransport- und Ortsverteilnetz in den Gemeinden Bad Iburg, Bad Laer und Glandorf im Südkreis Osnabrück.

Die Gasqualität entspricht im Normalbetrieb den Vorgaben des DVGW-Regelwerkes G 260 „Gasbeschaffenheit“ für die Kategorie Erdgas L. Das Erdgas hat einen Brennwert Hs,n von durchschnittlich 9,8 kWh/Nm³ mit einer Schwankungsbreite von 9,6 kWh/Nm³ bis 10,4 kWh/Nm³.

Es bestehen zwei Netzkoppelpunkte zu folgenden vorgelagerten Netzen:

Vorgelagerter Netzbetreiber:           

700476 E.ON Gastransport GmbH

Bezeichnung:

Bad Laer-Hardensetten, Eckholtweg   

ETSO/EIC-Code des Netzkopplungspunktes:     

37Z0000000022688

Maximale Kapazität:

35.000 kWh/h

 

Vorgelagerter Netzbetreiber:           

700476 Open Grid Europe GmbH

Bezeichnung:

Bad Iburg-Sentrup  

ETSO/EIC-Code des Netzkopplungspunktes:     

37Z000000005283Y

Maximale Kapazität:

110.000 kWh/h

Ein technischer Engpass besteht beim Ausfall eines Netzkopplungspunktes.


Kapazitätsrelevante Instandhaltungsarbeiten:

Zurzeit sind keine kapazitätsrelevanten Instandhaltungsarbeiten vorgesehen.

Ihr Ansprechpartner

Gerold Menke

Tel: 05401 8922-47