Das Erdgasnetz der TEN eG

Unsere Musterverträge für Ihren Netzzugang

Die Verträge und Informationen zum Zugang des TEN-Erdgasnetzes als Downloads:

Dienstleistungen nach § 21 Abs. 2 Nr. 1 Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) bietet die TEN eG als Betreiber eines örtlichen Verteilnetzes nicht an.

Bezüglich der Verfahren für die Buchung, Nominierung und die Abwicklung der Netznutzung sowie der Regeln für den Anschluss anderer Netze an unser Verteilnetz verweisen wir auf das DVGW-Arbeitsblatt G 2000. Unser Erdgasnetz ist an das L-Gasnetz der Open Grid Europe als vorgelagertem Netzbetreiber angeschlossen (Marktgebiet 37Y701125MH0000I der NetConnect Germany).

Änderungen der vorstehenden Bedingungen sind zurzeit nicht geplant.

Erbringung von Ausgleichsleistungen

Regeln für den Bilanzausgleich und die Lieferung von Ausgleichsenergie nach § 21 Abs. 2 Nr. 9 GasNZV hat die TEN eG als Betreiber eines örtlichen Verteilnetzes aufgrund fehlender Zuständigkeit nicht. Im Übrigen verweisen wir auf die Kooperations-vereinbarung.

Die TEN eG rechnet ungewollte Differenzen zwischen den dem Bilanzkreis des Lieferanten zugeordneten und den tatsächlich ausgespeisten Gasmengen (Mehr- oder Mindermengen) jährlich ab:

Der monatliche durchschnittliche Ausgleichsenergiepreis wird vom Marktgebiets-verantwortlichen ermittelt und veröffentlicht. Er wird gleichermaßen für die Abrechnung von Mehr- als auch von Mindermengen herangezogen.

Ihr Ansprechpartner

Gerold Menke

Tel: 05401 8922-47