Mit Ten

im Team neue

Ziele erreichen.

Fair, regional, zukunftsorientiert – nach diesem Motto versorgt die Teutoburger Energie Netzwerk eG über 20.000 Kunden im südlichen Landkreis Osnabrück mit Strom, Erdgas und Wärme. Innovatives Denken und Handeln sowie die genossenschaftliche Wertschätzung unserer Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter/innen gehen bei uns tagtäglich Hand in Hand.

WAS SIE VON UNS ERWARTEN DÜRFEN:

  • Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem dynamischen Team.
  • Ein anspruchsvolles Aufgabenumfeld in einer verantwortungsvollen Position.
  • Wir bieten Ihnen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Angemessene und leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altervorsorge sowie weitere Zusatzleistungen.

Zur Zeit haben wir keine offenen Stellen.

Mit Ten

im Leben

durchstarten.

Der wichtigste Rohstoff der TEN eG bleiben kluge Köpfe, die mit-, vor- und weiterdenken. Deshalb setzen wir seit Jahren auf die qualifizierte Ausbildung engagierter Nachwuchskräfte.

Mit einer ordentlichen Berufsausbildung ermöglichen wir jungen Menschen nicht nur einen erfolgreichen Start ins Berufsleben, sondern vermitteln auch die besonderen Werte und Überzeugungen unserer Genossenschaft. Zum Ausbildungsstart im August 2020 sind bereits alle Ausbildungsplätze belegt.

Starte deine Ausbildung bei der TEN eG!

Ausbildung zum Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik

Du hast technisches Geschick und Interesse für technische Abläufe? Dir gefällt es, handwerklich zu arbeiten, zu reparieren und zu prüfen? Dich interessiert die Versorgung mit Energie? Dann bewirb dich bei uns für eine Ausbildung zum/r Elektroniker/in für Betriebstechnik und wirke in unserem Team an der Energieversorgung für rund 50.000 Menschen in unserem Netzgebiet mit, denn wir bilden die Energieexperten von morgen aus.

Was lernst du während deiner Ausbildung?

Für deinen späteren Beruf als Elektroniker/in für Betriebstechnik absolvierst du zunächst im ersten Lehrjahr mit der Metallgrundausbildung einige mechanische Arbeiten. Dabei lernst du z.B. Feilen, Löten und Bohren. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr wirst du bei uns im Stromnetzbetrieb in den Bereichen der Instandhaltung und Neubau eingesetzt. Dort machen wir dich mit der Wartung von Betriebsmitteln vertraut. Außerdem erfährst du, wie Störungen erkannt und behoben werden, Kabelfehler eingemessen und repariert werden, Trafostationen und Kabelverteilerschränke eingerichtet werden und noch viel mehr.

Diese Grundvoraussetzungen sind wichtig für dich?

Bei der TEN eG ist die Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung mindestens ein
Sekundarabschluss I der Realschule oder erweiterter Sekundarabschluss I der Hauptschule.
Nicht zu vergessen – das technische Interesse. Darüber hinaus ist Schwindelfreiheit für das sichere Arbeiten in größerer Höhe wie z.B. bei dem Einsatz eines Hubsteigers und körperliche Belastbarkeit von großem Vorteil.

Wie lange dauert die Ausbildung und wie genau verläuft sie?

Die gesamte technische Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Das erste Ausbildungsjahr spielt sich ausschließlich in der BGG Berufsbildungsgesellschaft Georgsmarienhütte (www.bbggmbh.de) ab. Hier lernen die Auszubildenden erste Grundlagen, die sie dann ab dem zweiten Ausbildungsjahr bei uns im Ausbildungsbetrieb ganz praktisch anwenden dürfen.

Die Vergütung richtet sich nach den branchenüblichen Sätzen. Zudem bieten wir jährliche Sonderzuwendungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen sowie weitere Zusatzleistungen.

Nach Abschluss der Ausbildung haben die Auszubildenden die Möglichkeit, sich durch Weiterbildungen zum Beispiel zum Meister oder Techniker zu qualifizieren.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines Jahres.
Bei Interesse oder näheren Fragen steht euch Jörg Glasmeyer telefonisch unter 05401
8922-86 oder per E-Mail unter joerg.glasmeyer@ten-eg.de gern zur Verfügung.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wir nehmen Bewerbungen per Post als auch per E-Mail entgegen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses, Kopie des letzten Endjahreszeugnisses, gegebenenfalls Kopien weiterer Unterlagen wie Ausbildungs- und Praktikumszeugnis und deine Kontaktdaten beinhalten.

Per E-Mail sende deine Unterlagen bitte an: bewerbung@ten-eg.de

Per Post bitte an folgende Anschrift:

Teutoburger Energie Netzwerk eG
-Personalverwaltung-
Höhenweg 14
49170 Hagen a.T.W.

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

Du hast Freude am Umgang mit Zahlen und Daten? Darüber hinaus besitzt du ein gewisses Verhandlungsgeschick und bringst kaufmännisches Interesse sowie Verantwortungsbewusstsein mit? Insgesamt bist du vielseitig an den verschiedenen kaufmännischen Bereichen eines Betriebes interessiert? Dann ist diese Ausbildung die richtige Wahl für dich!

Was lernst du während deiner Ausbildung?

Industriekaufleute werden in fast allen Bereichen eines Industrieunternehmens eingesetzt. Bei uns durchläufst du zum Beispiel die Abteilungen Einkauf, Kundenservice, Finanzbuchhaltung und Personalverwaltung, Marketing und Vertrieb. Dabei lernst du wie kaufmännische Abläufe organisiert sind und welche Rolle die einzelnen Fachbereiche in einem modernen Energieversorgungsunternehmen spielen.

Diese Grundvoraussetzungen sind wichtig für dich?

Bei der TEN eG ist die Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung mindestens ein Sekundarabschluss I der Realschule oder erweiterter Sekundarabschluss I der Hauptschule. Außerdem ist der Spaß am Umgang mit Computern und den Anwenderprogrammen, kaufmännisches Verständnis sowie sorgfältiges Arbeiten von großem Vorteil. Wenn du auch noch gutes Ausdrucksvermögen und Organisationstalent mitbringst, rundet dies dein Profil ab.

Wie lange dauert die Ausbildung und wie genau verläuft sie?

Die gesamte Ausbildung dauert 3 Jahre und besteht aus einem praktischen Teil im Betrieb und einem theoretischen Teil in der Berufsschule. Die dort erlernten theoretischen Grundlagen z.B. in den wichtigen Fächern Mathematik oder Wirtschaft, helfen dir bei der Bearbeitung deiner Aufgaben in der Praxis. Du lernst die Abläufe von Geschäftsvorgängen oder wie man Angebote vergleicht.

Die Vergütung richtet sich nach den branchenüblichen Sätzen. Zudem bieten wir jährliche Sonderzuwendungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen sowie weitere Zusatzleistungen.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines Jahres.

Bei Interesse oder näheren Fragen stehen euch Claudia Selker telefonisch unter 05401 8922-67 oder Kristine Buckow unter 05401 8922-44 oder aber per E-Mail unter bewerbung@ten-eg.de gerne zur Verfügung.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wir nehmen Bewerbungen per Post als auch per E-Mail entgegen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses, Kopie des letzten Endjahreszeugnisses, gegebenenfalls Kopien weiterer Unterlagen wie Ausbildungs- und Praktikumszeugnis und deine Kontaktdaten beinhalten.

Per E-Mail sende deine Unterlagen bitte an: bewerbung@ten-eg.de
Per Post bitte an folgende Anschrift:

Teutoburger Energie Netzwerk eG
-Personalverwaltung-
Höhenweg 14
49170 Hagen a.T.W.

© Copyright 2019 - Teutoburger Energie Netzwerk eG - Website by S/O