Ausbildungsstart bei der TEN

In diesem Jahr begrüßen wir einen neuen Auszubildenden im Bereich der Technik – er startet seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik.

„Wir freuen uns, wieder einen Auszubildenden im technischen Bereich begrüßen zu können“, sagt Wilhelm Haunhorst, Ausbildungsverantwortlicher bei der TEN. In den kommenden Jahren sieht der Ausbildungsplan im ersten Lehrjahr zunächst die Metallgrundausbildung und einige mechanische Arbeiten vor. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr folgt der Einsatz bei uns im Stromnetzbetrieb in den Bereichen der Instandhaltung und dem Neubau. Dort erfahren die Nachwuchskräfte wie Störungen erkannt und behoben werden, wie man Kabelfehler einmisst und repariert sowie Trafostationen und Kabelverteilerschränke einrichtet und noch vieles mehr.

Die Ausbildung der Nachwuchskräfte genießt bei der TEN traditionell einen hohen Stellenwert. Aktuell zeichnet die Genossenschaft insgesamt für sieben Auszubildende im kaufmännischen und technischen Bereich verantwortlich. „Denn die Auszubildenden von heute sind unsere Energieexperten von morgen“, so Wilhelm Haunhorst.

Für das Ausbildungsjahr 2018 sucht die TEN bereits jetzt engagierte Jugendliche.

Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsberufen gibt es hier.